Brunnödliger Pensionierten-Stamm

Der Verein Forum Brunnadern bezweckt die Erhaltung der Dorfidentität von Brunnadern und hat unter anderem folgende Aufgaben:

  • Förderung der Begegnung und des Interesses der Bevölkerung am Dorfgeschehen
  • Berücksichtigung der Bedürfnisse aller Alters- und Interessengruppen

In Brunnadern und Umgebung gibt es eine ganze Reihe von pensionierten Männern, die sich in ihrer aktiven Lebensphase in verschiedenen Bereichen für die Öffentlichkeit engagiert haben, sei das in Vereinen und Behörden oder in der Feuerwehr und im Zivilschutz. Verbunden mit diesen Tätigkeiten waren auch sehr viele gemütliche Stunden, die  nach getaner Arbeit miteinander verbracht werden durften.

Solche gemütliche Zusammentreffen sind heute zufällig und eher selten. Der Vorstand des Forums Brunnadern hat deshalb beschlossen, den Versuch für ein regelmässiges ungezwungenes Treffen zu unternehmen. Am ersten Pensionierten-Stamm vom 23. Oktober haben erfreulicherweise 20 Personen teilgenommen und es wurde abgemacht, dass die Zusammenkunft regelmässig stattfinden soll:

Wöchentlicher Pensionierten-Stamm

Mittwoch, 09.30 Uhr, in der Schüür

Alle pensionierten Männer, die Lust dazu haben, sind herzlich eingeladen, an diesen ungezwungenen Treffen teilzunehmen. Wenn die Schüür geschlossen ist, finden die Zusammenkünfte im Restaurant Löwen statt. Die Vorstandsmitglieder Max Huser und Dölf Fäh freuen sich auf möglichst viele Teilnehmer und angeregte Stammtisch-Gespräche. Selbstverständlich besteht dabei auch die Möglichkeit, Anliegen an das Forum Brunnadern vorzubringen.

 


 

joomla template 1.6